Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.05.2008
gespeichert: 48 (1)*
gedruckt: 572 (9)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.10.2005
3.925 Beiträge (ø0,8/Tag)

Zutaten

400 g Bandnudeln
6 Stängel Salbei
Tomate(n)
100 g Schinken vom Rind (Bresaola), in hauchdünnen Scheiben
50 g Parmesan
40 g Butter
2 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer, nach Belieben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 700 kcal

Die Tomaten waschen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Den Salbei waschen und die Blättchen von den Stängeln zupfen. Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen.

Die Tomatenscheiben in heißem Olivenöl scharf braten. Mit Pfeffer und Salz würzen, aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Die Butter im Bratfett zerlassen. Die Salbeiblätter dazugeben und etwa 1 Minute braten.

Nudeln in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen, anschließend mit den Tomaten und dem Bresaola auf Tellern anrichten. Die Salbeibutter darauf verteilen und mit gehobeltem Parmesan bestreuen.