Beefhack - Salat

Beefhack - Salat

Rezept speichern  Speichern

aus Thailand

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 08.05.2008 200 kcal



Zutaten

für
600 g Hackfleisch, mageres vom Rind (Beefsteak-Hack)
60 g Pinienkerne, geröstete (oder Erdnusskerne)
8 Stange/n Staudensellerie
1 Stück(e) Ingwer
2 Knoblauchzehe(n)
1 Bund Koriandergrün, gehackt
2 Limette(n)
4 Chilischote(n)
4 EL Sojasauce
4 EL Öl
4 Zwiebel(n), rote

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Ingwer schälen und fein hacken. Den Knoblauch abziehen und fein würfeln. Die Chilischoten längs halbieren, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Die Limetten heiß waschen und die Schale abreiben. Den Saft auspressen.

Den Knoblauch, die Chilischoten, den Ingwer, die Limettenschale und den Koriander mit der Sojasauce verrühren und beiseite stellen.

Die Zwiebeln abziehen, halbieren und in Streifen schneiden. Die Selleriestangen putzen, waschen und in feine Scheiben schneiden. Die Pinienkerne grob hacken.

Das Hackfleisch im Wok im heißen Öl ca. 5 Minuten unter Rühren krümelig braten. Mit Salz würzen. Die Pfanne vom Herd nehmen. Sellerie, Pinienkerne, Zwiebeln und die Würzsauce unter das Hackfleisch rühren. Mit Sojasauce und Salz abschmecken und auf einer Platte anrichten.

Der Salat schmeckt am Besten lauwarm.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

nikeHH

perfekt, ich hatte genau dieses rezept in einem neuen kochbuch entdeckt und war zu faul es abzutippseln, und da läuft es mir hier über den weg. herzlichen dank, das du dir die arbeit gemacht hast, ist gespeichert und wird in näher zukunft ausgetestet LG Maren

01.08.2008 14:49
Antworten