Fleisch
Gemüse
Backen
Schnell
einfach
Winter
Snack
Herbst
Tarte
Gluten
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Wirsing - Quiche

schmeckt sowohl warm als auch kalt hervorragend

Durchschnittliche Bewertung: 4.3
bei 51 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. normal 08.05.2008 2894 kcal



Zutaten

für
200 g Mehl
1 Ei(er)
1 Prise(n) Salz
125 g Butter, kalte
1 Wirsing
200 g Kasseler
200 ml Sahne
25 g Käse, geriebener
Salz und Pfeffer
Muskat
4 Ei(er)
Butter für die Form

Nährwerte pro Portion

kcal
2894
Eiweiß
129,74 g
Fett
187,82 g
Kohlenhydr.
171,37 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Aus Mehl, 1 Ei, Salz und der kalten Butter rasch einen Teig kneten. Den Teig ausrollen und in eine gut gebutterte Quicheform geben. Mit einer Gabel einige Löcher in den Teig stechen.

Den Wirsing waschen, klein schneiden und in Salzwasser blanchieren. Kurz auskühlen lassen und auf dem Teig verteilen. Das Kasseler in Würfel schneiden und kurz anbraten, anschließend über den Wirsing streuen.

Die Sahne mit geriebenem Käse, den Eiern und den Gewürzen verrühren und über die Quiche geben.

Im vorgeheizten Backofen auf der untersten Schiene bei 180°C Ober-/Unterhitze für ca. 45 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

stemue16

Tolles Rezept - lecker und macht echt was her!

02.02.2020 20:08
Antworten
MrsMahlzeit

Gestern gab es wieder deine leckere Quiche. Dieses Mal noch mit einigen gehackten Walnüssen, seeehr lecker :)

22.11.2019 08:28
Antworten
miez-miez

Hallo, die Quiche war sehr lecker. Ich habe den Teig von 250g. Mehl gemacht, da ich eine größere Form habe. Außerdem habe ich statt süßer Sahne saure Sahne genommen, weil ich die gerade hatte. Statt Kasseler habe ich rohe Schinkenwürfel verwendet. Wenn ich mal Kasseler habe, werde ich das auch noch mal probieren. Vielen Dank fürs Rezept. LG miez-miez

13.08.2019 14:19
Antworten
omaskröte

Hallo, danke für das super Rezept die Quiche war sehr lecker heute gab es den Rest einfach mal aufgewärmt, schmeckte immer noch sehr lecker. Lg Omaskröte

04.01.2019 18:05
Antworten
Leckerberni

war sehr lecker . ist sehr gut angekommen

16.11.2018 16:39
Antworten
Reike24

Hallo! Danke für diese wunderbare Rezeptidee! Kann leider nicht bewerten weil ich ein paar Dinge abgewandelt habe. Hab z. B. einen Hefeteig gemacht, der schmeckt uns einfach besser. Und für die Füllung statt Sahne 150g saure Sahne. Die hatte ich halt noch im Haus. Aber die Kombi Wirsing, Kasseler und der cremige Guss...*njamm* Gruß Reike

06.03.2009 10:15
Antworten
Tutulla

Danke an pubaer für die Antwort. Diese Quiche ist superlecker und sehr zu empfehlen. Gut auch für Gäste und das ist mal was anderes mit Wirsing!!

04.02.2009 21:30
Antworten
Tutulla

Was ist eine Quiche-Form? Ich nehme eine Springform, schon weil ich keine Quiche-Form habe.

04.02.2009 09:31
Antworten
pubaer3

Das ist eine Quicheform: http://www.tischwelt.de/produkte/tafelwelt/geschirr/villeroy--und-boch/cottage/cottage/quicheform-rund-30cm-ceramicplus-cottage.html?anid=T87616165&cnid=101262&campaign=chefkoch/tafelwelt/geschirr/villeroy--und-boch/cottage/cottage (ich hoffe, ich darf den Link hier posten, ich habe ihn über die Chefkoch-Suche gefunden) Wobei ich aber sagen muss, dass ich sowas mal aus ungemustertem Porzellan und für viel weniger Geld erstanden habe ;-) Eine normale Springform tut es aber mindestens genauso gut. Ich verwende sie sogar lieber, wenn ich eine Quiche auf einem Buffet oder für "in die Hand" serviere. Aus einer Springform kriegst du den Inhalt ja ganz leicht raus und kannst ihn dann in Stücke schneiden. In einer Quicheform bleibt (zumindest mir) doch öfter mal was am Rand hängen. Aber zum direkt daraus auf den Teller servieren, finde ich dann wieder die Porzellanform schöner. Liebe Grüße pubaer

04.02.2009 21:08
Antworten
hotsandi

Die Wirsing-Quiche hat allen prima geschmeckt. Da ich kein Kassler hier hatte, habe ich Speck genommen. Außerdem habe ich 300ml Sahne benötigt. Wird es noch öfter geben. LG Alexandra

19.12.2008 08:38
Antworten