Fischburger


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 30.10.2009



Zutaten

für
4 Brötchen, (Burger Weckerl)
4 kleine Fischfilet(s), grätenfrei
4 Gurke(n), gehackt
4 Schalotte(n), gehackt
4 Scheibe/n Cheddarkäse
n. B. Sauce tartare

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Burger Weckerl aufschneiden. Innen und außen toasten.
Fischfilet flott grillen. Wenn die Fischfilet fertig sind, eines auf den Boden vom Burger Weckerl legen, eine Scheibe Cheddar darüber legen. Mit Sauce Tartare beträufeln, Schalotten und Gurkerl darüber streuen und mit dem Burger Weckerl Deckel abschließen.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hobbykochen

Hallo, ich habe noch ein Blatt Salat genommen mit selbstgemachten buns und eine Tomaten Mayo! LG Hobbykochen

03.11.2020 19:26
Antworten
badegast1

Hallo, bei mir kam noch Tomate und etwas Ruccola dazu. LG Badegast1

01.11.2020 07:34
Antworten
SiriDex

einfach und lecker! auch mit selbstgemachter sauce tartare schnell zubereitet!

22.04.2019 09:28
Antworten
küchen_zauber

Hat sehr gut geschmeckt. Habe den Käse auf dem Fisch schmelzen lassen und ihn dann erst auf das Brötchen gelegt. Ein kleines Salatblatt kam auch noch drauf. LG

30.04.2018 20:33
Antworten