Feldsalat mit Mango und Mozzarella


Rezept speichern  Speichern

Feldsalat mit Limettendressing, dazu Mango und Büffelmozzarella

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (10 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 07.05.2008



Zutaten

für
300 g Feldsalat
4 Limette(n)
1 EL Zitronensaft
1 Chilischote(n), rote (frisch oder getrocknet)
1 Mango(s), weiche
2 Pck. Mozzarella, (idealerweise vom Büffel)
1 EL Öl
1 n. B. Zucker, braun
3 EL Kerne, gemischt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Limetten auspressen und mit dem Öl und Zitronensaft mischen. Nun mit braunem Zucker abschmecken. Das Dressing sollte süßlich schmecken, das Saure der Limette jedoch noch schmeckbar sein. Nun die Chili klein hacken und hinzugeben.

Nun die Mango entkernen, schälen und würfeln. Den Mozzarella ebenfalls würfeln.

Den Feldsalat gut waschen, schleudern und in eine Schüssel geben. Das Dressing, die Mango und den Mozzarella über den Salat geben und gut durchmischen. Je nach Bedarf den Salat nun abschmecken. Die Kernmischung nun noch dazu geben und ein letztes mal durchmischen.

Guten Appetit

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

zwergenwerke85

Die Kombination hat mir insgesamt sehr lecker geschmeckt. Ich mag es gerne fruchtig :-) VG Zwergenwerke

04.03.2019 07:43
Antworten
xcver

Haha :) Besonders wenn ich ihn mache und Du ihn essen kannst nehme ich an :P

09.12.2013 08:58
Antworten
modreams

immer wieder lecker dein salat! kommt auf jeder party super an!

10.01.2012 14:22
Antworten
Mariaka

Hallo, habe Deinen Salat etwas abgewandelt - es gab dazu knusprige Garnelen in duftender Panade. Statt Feldsalat habe ich Rucola genommen und den Mozzarella weggelassen. War hervorragend, die süße Mango, die Schärfe der Chili... Lecker!

30.07.2009 14:07
Antworten
xcver

Werde das nächste mal nachmessen und es schreiben :)

17.08.2008 18:16
Antworten
ImmerEss

Ich kann leider nicht soo gut "nach Gefühl" kochen und bin immer dankbar für nähere Angaben. In diesem Fall habe ich mich löffelweise herangetastet :-)

17.08.2008 18:12
Antworten
xcver

Den Zucker mache ich immer nach Gefühl, da die Limetten ja auch nicht immer gleich viel Saft abgeben.

17.08.2008 17:53
Antworten
ImmerEss

Sehr lecker!!! Ich habe das Rezept gestern für ein "Hexentreffen" (9 Frauen) ausprobiert und leider ist nix übrig geblieben! Ich hatte zwar nur 2 Limetten, eine halbe Zitrone und eine 150 gramm Packung Feldsalat da, dafür aber 2 EL Öl... Wieviel EL Zucker nehmt Ihr? Ich galub, ich hab auf obige Mengen etwa 4 EL braunen Zucker genommen... Vielen Dank für den Rezept-Tipp

17.08.2008 15:39
Antworten
aprilwonder

Ein sehr interessanter Salat... Hat uns wirklich lecker geschmeckt, vorallem ist es mal etwas ganz anderes! Leider musste ich Rucola verwenden, Feldsalat gabs keinen-aber ich wollte es unbedingt sofort ausprobieren! Ich finde, der hat aber auch sehr gut gepasst! Die Kerne (Pinien- und Sonnenblumenkerne) habe ich vorher noch angeröstet. Vielen Dank für das Rezept; schade dass es bisher noch keiner kommentiert hat!

24.05.2008 14:04
Antworten