Eintopf
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kartoffel - Graupen - Eintopf

Durchschnittliche Bewertung: 2.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 07.05.2008



Zutaten

für
400 g Speck (Bauchspeck)
1 Lorbeerblatt
6 Piment - Körner, zerdrückte
200 g Graupen
600 g Kartoffel(n)
1 Kohlrabi
2 Möhre(n)
1 Stange/n Lauch
Gemüsebrühe
Cayennepfeffer
Salz und Pfeffer
1 ½ Liter Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 25 Minuten
Den Bauchspeck abspülen und in 1,5 Liter Wasser zum Kochen bringen. Das Lorbeerblatt und die zerdrückten Pimentkörner dazu geben und gut 1 Stunde leicht köcheln lassen.

Die Graupen (ich nehme am liebsten die mittlere Größe) in kaltem Wasser ansetzen und 5 Minuten kochen. Dann durch ein Sieb gießen und kalt abspülen.

Die Graupen zum Bauchspeck geben und mitkochen. Das Gemüse putzen, schälen, waschen und alles in Würfel schneiden. Dann alles dazu geben und noch ca. 30 Minuten köcheln. Mit Brühe, Salz, Pfeffer und einer Prise Cayennepfeffer abschmecken. Heiß servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.