Zutaten

Hähnchen, ca. 1000 g
6 große Kartoffel(n)
3 Zehe/n Knoblauch
2 Zweig/e Rosmarin
50 g Gorgonzola, für den Dip
100 ml Sahne, für den Dip
30 ml Öl (Basilikumöl)
3 Stängel Petersilie, glatt, für den Dip
  Salz
  Pfeffer
  Paprikapulver, rosenscharf
  Curry
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Brathähnchen waschen, abtupfen und in 2 Hälften schneiden. Von außen mit Salz, Pfeffer, Paprika und Curry würzen, von innen nur mit Salz. Auf die Fettpfanne des Backofens legen.
Die Kartoffeln schälen und längs halbieren, mit dem Basilikumöl vermischen und mit Salz würzen.
Den Backofen vorheizen, 190° Umluft. Das Hähnchen schon im Backofen braten, nach 15 min. das Blech herausnehmen und rund um das Geflügel die Kartoffeln platzieren, Knoblauchzehen dazwischen und Rosmarinzweige darauf. Das Gericht noch 45 min. backen lassen. In der Zwischenzeit für den Dipp die Sahne erwärmen und den Gorgonzola langsam darin schmelzen lassen, die Petersilie hacken und unterrühren.