Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.05.2008
gespeichert: 13 (0)*
gedruckt: 200 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.10.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
2 m.-große Zucchini
Tomate(n)
300 g Champignons, frische
Knoblauchzehe(n)
1 große Zwiebel(n)
Hähnchenbrustfilet(s)
3/4 Becher Sahne
1/2 Pck. Gewürzmischung für Salat (italienische Kräuter)
500 g Kartoffel(n), kleine (z.B. Drillinge)
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver, edelsüß

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Als erstes die Kartoffeln mit Schale und etwas Salz kochen.

Dann Zucchini und Tomaten waschen. Die Champignons putzen. Die drei Zutaten in eine beliebige Größe würfeln. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln.

Danach das Hähnchenbrustfilet mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Scharf in einer Pfanne anbraten und so lange braten lassen, bis sie durch sind. Die Brustfilets dann im vorgewärmten Backofen bei ca. 80°C warm stellen.

Dann das geschnittene Gemüse mit Knoblauch und Zwiebeln in der gleichen Pfanne mit dem Bratenfond so lange anbraten, bis es gar ist. Die Sahne mit der Salat-Gewürzmischung verrühren und in die Pfanne zu dem gebratenen Gemüse geben. Kurz aufkochen lassen.

Das Fleisch mit Gemüse und Kartoffeln auf Tellern anrichten und sofort servieren.