Gemüseallerlei mit Hähnchenbrustfilet


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 07.05.2008



Zutaten

für
2 m.-große Zucchini
3 Tomate(n)
300 g Champignons, frische
2 Knoblauchzehe(n)
1 große Zwiebel(n)
2 Hähnchenbrustfilet(s)
¾ Becher Sahne
½ Pck. Gewürzmischung für Salat (italienische Kräuter)
500 g Kartoffel(n), kleine (z.B. Drillinge)
Salz und Pfeffer
Paprikapulver, edelsüß

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Als erstes die Kartoffeln mit Schale und etwas Salz kochen.

Dann Zucchini und Tomaten waschen. Die Champignons putzen. Die drei Zutaten in eine beliebige Größe würfeln. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln.

Danach das Hähnchenbrustfilet mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Scharf in einer Pfanne anbraten und so lange braten lassen, bis sie durch sind. Die Brustfilets dann im vorgewärmten Backofen bei ca. 80°C warm stellen.

Dann das geschnittene Gemüse mit Knoblauch und Zwiebeln in der gleichen Pfanne mit dem Bratenfond so lange anbraten, bis es gar ist. Die Sahne mit der Salat-Gewürzmischung verrühren und in die Pfanne zu dem gebratenen Gemüse geben. Kurz aufkochen lassen.

Das Fleisch mit Gemüse und Kartoffeln auf Tellern anrichten und sofort servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.