Lavanttaler Mostbraten

Lavanttaler Mostbraten

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 07.05.2008



Zutaten

für
1 ½ kg Schweinenacken (Schopfbraten), ausgelöst
n. B. Salz und Pfeffer
n. B. Thymian, Majoran, Kümmel
1 Lorbeerblatt
3 Zehe/n Knoblauch, gehackt
3 EL Öl
2 Gewürznelke(n)
4 große Zwiebel(n), sehr grob gehackt
1 Liter Most, herb

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Schopfbraten mit Salz, Pfeffer, Thymian, Majoran, Kümmel einreiben, Knoblauch fest einreiben und über Nacht kalt stellen.

Am nächsten Tag gibt man den Schopfbraten, das Öl, die Gewürznelken, das Lorbeerblatt und die Zwiebeln in eine Auflaufform und schiebt sie in das auf 200°C vorgeheizte Rohr. Man begießt den Braten regelmäßig mit Most. Den Saft unbedingt Natur belassen. Nach 1,5 - 2 Stunden ist der Braten fertig.

Dazu passen am besten Kartoffelknödel.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

DaKouch

Perfekt.....

01.05.2020 10:59
Antworten