Eier oder Käse
Fisch
Fleisch
Gemüse
ketogen
Krustentier oder Fisch
Lactose
Low Carb
Salat
Snack
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Chefsalat mit himmlischem Dressing

Durchschnittliche Bewertung: 4.25
bei 22 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 07.05.2008 536 kcal



Zutaten

für
4 Ei(er)
200 g Eisbergsalat
2 Tomate(n)
1 Salatgurke(n)
1 Paprikaschote(n) nach Wahl
1 Dose Thunfisch
80 g Schinken, gekochter
8 Oliven (bei Bedarf auch Peperoni)
150 g Frischkäse (Brunch Kräuter légère)
150 g Joghurt (Magermilchjoghurt)
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer
100 g Käse nach Wahl

Nährwerte pro Portion

kcal
536
Eiweiß
32,15 g
Fett
41,54 g
Kohlenhydr.
8,50 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Eier 10 Minuten kochen und abkühlen lassen.

Eisbergsalat, Tomaten, Salatgurke und Paprikaschote waschen und trocken tupfen. Den Eisbergsalat in feine Streifen schneiden. Die Tomaten achteln. Die Salatgurke in dünne Scheiben schneiden. Die Paprikaschote halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in feine Scheiben schneiden. Eier schälen und achteln. Das Öl vom Thunfisch abgießen. Kochschinken und Käse in Streifen schneiden.

Alle frischen Zutaten gleichmäßig auf 4 große Teller verteilen. Thunfisch, Kochschinken, Käse und Oliven dekorativ darauf anrichten.

Brunch und Joghurt mit einem Schneebesen cremig rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu dem Salat reichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schnucki25

sehr sehr lecker, gerade bei den Temperaturen 😁. LG

14.06.2019 19:25
Antworten
Mooreule

Hallo, superlecker........hab aber nur 2 Portionen gemacht, und deshalb ohne Thunfisch. Vor Jahren hab ich deinen Salat schon mal gemacht und da ich nur einfachen Frischkäse ohne Kräuter da hatte hab ich das Dressing mit Pfeffer und Tomate-Mozzarella Gewürz abgeschmeckt. War auch sehr lecker. Danke das du dieses schöne Rezept eingestellt hast! Liebe Grüße Mooreule

19.05.2019 13:12
Antworten
edischi40

Superlecker, vielen Dank für das Rezept. Das Dressing wurde von uns noch mit etwas Balsamico bianco vefeinert. LG, edischi40

16.04.2019 16:52
Antworten
bastelsuse

Habe mir den Salat heute zubereitet. Mengenangabe reicht auch für zwei Hauptmahlzeiten, eventuell dann die Eier auf zwei reduzieren. Ist Trennkost geeignet und passte perfekt in meine Aufbautage nach dem Heilfasten. Dennoch ein Punktabzug: Das Dressing fand ich eher langweilig fad, hatte mir unter himmlisch mehr versprochen. 4 Sterne

28.03.2019 16:38
Antworten
suky1308

Wir haben Thunfisch,Oliven und Tomaten weggelassen. Dafür 200g Schinken genommen. Als Frischkäse hatte ich Philadelphia Kräuter light. Sehr lecker 😁

26.10.2018 20:57
Antworten
tristanclara

Der Salat ist superlecker, sogar meine Kinder haben davon gegessen. Den Schinken lege ich immer auf Käsescheiben drauf, roll diese ein und schneide dann kleine Streifen davon. Sieht dekorativ aus.

22.06.2016 10:27
Antworten
Schildkrötenlotzi

Richtig lecker. . sogar besser als beim Italiener um die ecke :D

22.01.2016 08:22
Antworten
Dajana72

Ich habe den Salat Silvester zubereitet. Alle waren begeistert.......:-)

01.01.2016 12:50
Antworten
Cohal

Sehr lecker. Foto lad ich gleich hoch, grüßle cohal

11.05.2015 11:39
Antworten
PettyHa

Hallo WaWo, da werden Urlaubserinnerungen wach und die Freude auf den kommenden Sommer wird noch größer! Sehr leckeres Salatrezept, das Dressing ist wirklich "himmlisch", ich habe noch Knoblauch fein geschnitten dazugegeben. Vielen Dank für's Rezept und liebe Grüße PettyHa

22.04.2009 14:22
Antworten