Bewertung
(42) Ø4,41
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
42 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.05.2008
gespeichert: 978 (7)*
gedruckt: 7.566 (48)*
verschickt: 34 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.02.2006
4.405 Beiträge (ø1,02/Tag)

Zutaten

1/2 Knolle/n Fenchel
1/2 Stange/n Lauch
1/2  Paprikaschote(n), grün
1/2  Paprikaschote(n), gelb
1/2  Paprikaschote(n), orange
Petersilienwurzel(n)
1/2  Chilischote(n)
200 g süße Sahne
2 EL Butter
1 TL, gestr. Curry
  Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Lauch längs halbieren, putzen, gründlich waschen und in schmale Streifen schneiden. Fenchel in feine Streifen schneiden. Paprikahälften nochmals längs durchschneiden und in Streifen schneiden. Petersilienwurzel schälen und würfeln. Chilischote fein würfeln.
Butter in der Pfanne erhitzen, das Gemüse dazu geben, andüsten, salzen. Mit Sahne ablöschen, anfangs zugedeckt (etwa 3-4 Min.) köcheln. Dann den Deckel abnehmen und weiter köcheln, bis die Sauce eingedickt ist (das Gemüse soll aber nicht matschig werden!).
Zum Schluss nochmals mit Salz abschmecken und das Currygewürz (ich bevorzuge Curry Jaipur) einrühren.

Wunderbar als Spaghetti-Sauce.