Fruchtige Kürbis - Mango - Suppe


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.37
 (68 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. simpel 06.02.2003 292 kcal



Zutaten

für
500 g Kürbisfleisch
1 Mango(s), reif
2 Kartoffel(n)
1 Schalotte(n)
2 EL Öl
1 Liter Gemüsebrühe
4 EL Honig, flüssig
1 Stück(e) Ingwer, klein
1 Prise(n) Zimt
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer, (aus der Mühle)
100 ml süße Sahne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Kürbis, Mango und Kartoffeln schälen, bei der Mango das Fruchtfleisch vom Stein lösen, Kartoffeln waschen und alles in grobe Würfel schneiden.
Schalotte abziehen und fein würfeln. Öl erhitzen, Fruchtfleisch sowie Schalotte darin andünsten, Gemüsebrühe angießen, ca. 20 Minuten garen und alles pürieren.
Ingwer schälen, fein reiben, zugeben und Suppe mit Sommerblütenhonig, Zimt, Salz und Pfeffer abschmecken.
Sahne halb steif schlagen. Suppe in Teller füllen, mit der Sahne und nach Wunsch mit Schnittlauch garniert servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kirsch-Kokos

Sehr lecker, ich habe einen Butternut Kürbis genommen und statt Sahne Milch. War super!

10.04.2020 13:11
Antworten
annakubacki

Mache noch einen Hauch Chili rein. Als Einlage schmecken uns Käsetortellini (2 pro Teller) oder Backerbsen. Mmhhh!

21.09.2019 15:53
Antworten
Silberjuni

Super lecker! Danke fürs Einstellen! 🌹

21.02.2019 19:22
Antworten
jewelx

hab die Suppe ohne Sahne gemacht, sie ist sehr lecker!

27.10.2018 21:00
Antworten
SchwarzerEngel01

Ich wandel das Rezept zwar mittlerweile ständig ab, aber grundsätzlich schmeckt es auch genauso super :-)

23.11.2017 09:17
Antworten
Dragonfly-Lady

Hallo, wer die Sahne aus Kalorien- oder sonstigen Gründen weglassen möchte kann das gerne tun, Milch ist - wie ich finde - ein guter Ersatz und mindert den Geschmack nicht. Gruß, Dragonfly-Lady

03.09.2004 19:53
Antworten
Pewe

die Sahne hab ich weggelassen war sehr gut

18.10.2003 14:36
Antworten
Goldbek

Ich habe auch etwas Curry dazu gegeben und es war sehr sehr lecker.

17.10.2003 07:38
Antworten
BlueSamba

Wir haben gerade diese Suppe gegessen und waren alle restlos begeistert. Das ist die bisher beste Kürbissuppe!! Sehr lecker!!

09.10.2003 20:09
Antworten
petzona

Sehr lecker! Ein etwas anderer Gaumenschmaus! Weitere Anregungen: etwas Curry dazu und flüssig Sahne (dafür ein bisschen Brühe weglassen), auch ein Schuss Balsamico oder Sherry schmecken wunderbar!

20.09.2003 00:16
Antworten