Kinderschokoladentorte


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.88
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 05.05.2008



Zutaten

für
3 Becher Schlagsahne
350 g Schokolade (Kinderschokolade)
1 Tortenboden (Wiener, 3-stöckig)
n. B. Schokolade, in Stücke geteilte, zum Verzieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Gesamtzeit ca. 12 Stunden 25 Minuten
Am Tag bzw. Abend vorher die Schokolade in der Sahne schmelzen. Die Sahne aufkochen lassen. Dann abkühlen lassen und abgedeckt in den Kühlschrank stellen.

Am nächsten Tag die Sahne schlagen und zwischen den Böden verteilen. Mit Schokoladenstückchen etc. verzieren - fertig ist die Torte.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Julia-Berger

Hallo, sind bei den 3.Bechern gemeint das sie jeweils 200ml enthalten sollen oder 250ml? Danke schonmal im Voraus

20.07.2018 16:01
Antworten
Harzdame

Hallo! Gestern zum Geburtstag meines Sohnes gab es Kinderschokoladentorte. Er liebt Kinderschoki, ich wollte aber nicht so eine mächtige Torte machen. Deshalb habe ich kurzerhand alles abgespeckt und herausgekommen ist ein wunderbarer Geburtstagskuchen. Ich habe auf einen selbstgebackenen Boden frische Erdbeeren gelegt und darauf die Masse aus 2 Bechern Sahne und 250g Schokolade mit 2 Päckchen Sahnesteif gegeben. Alles noch ein bißchen dekoriert und fertig war eine superleckere Geburtstagstorte. Liebe Grüße! Harzdame

19.07.2016 11:06
Antworten
mimi-backini

Danke für das tolle Foto. . meine zugangsdaten waren weg, sonst hätte ich mich eher bedankt :)

27.01.2016 16:24
Antworten
MelJu1989

Ich habe diese Torte für meine Oma zum 70. Geburtstag gebacken. Den Boden habe ich jedoch selbst gemacht und noch ein paar Erdbeeren in die Schichten gelegt, um den Schoko-Geschmack etwas aufzulockern. Es war hervorragend und auch Omi war begeistert!!! Danke für das tolle Rezept - ich werde es bestimmt wieder verwenden :D PS: ich habe ein Foto von meiner Variation hochgeladen LG MelJu

26.04.2015 16:11
Antworten
mimi-backini

Hey, wenn das nicht klappt, kannst du Sahnesteif beim Schlagen mit Einrühren..

19.12.2012 18:45
Antworten
littlesunshine2

Wie hat das mit der Schoko-Sahne bei euch funktioniert? Bei mir wurde sie einfach nicht fest ! Lg littlesunshine

27.11.2012 15:59
Antworten
obersteirerin29

Hab die Torte gestern für eine Freundin zum Geburtstag gemacht. Er ist sehr gut angekommen. Heute mach ich wieder einen für meine Familie zuhause :-)

22.11.2012 12:00
Antworten