Bewertung
(5) Ø3,71
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.12.2018
gespeichert: 856 (0)*
gedruckt: 4.003 (15)*
verschickt: 45 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
39 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1/2  Honigmelone(n)
1/2  Melone(n), (Netzmelone)
2 cl Portwein
1 Prise(n) Ingwer, frisch gerieben
  Pfeffer
8 Scheibe/n Schinken (Parma, San Daniele oder Serrano)
1/2  Melone(n), (Netzmelone)
1 Prise(n) Ingwer, frisch gerieben
2 cl Portwein
  Pfeffer
2 Scheibe/n Schinken
  Öl
1/2  Melone(n), (Netzmelone)
4 Scheibe/n Schinken
Brot(e) - Stangen

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Melonensalat
Kerne aus den Melonen entfernen und die Melonen mit einem Kugelausstecher ausstechen.
Die restliche Melone mit einem Löffel auskratzen und erst einmal zur Seite stellen. Melonenkugeln mit Portwein, Ingwer und Pfeffer würzen. In der ausgeschabten Melone die marinierten Kugeln anrichten und mit dem Schinken garnieren.

Suppe
Kerne aus der Melone entfernen und das Fruchtfleisch herauskratzen. Zusammen mit den Resten von den Kugeln, Ingwer, Portwein und einer Prise Pfeffer fein mixen. Den Schinken in einer Pfanne mit etwas Öl kross braten. Suppe in geeiste Tassen oder Gläser füllen und etwas gebratenen Schinken anlegen.

Schiffchen
Melone entkernen, vierteln und das Fruchtfleisch von der Schale lösen. Dieses in ca. fünf Stücke schneiden und wieder auf der Schale anrichten. Schinken um die Stangen wickeln und später an die Melonen anlegen.
Melone und Schinken - das passt
Von: Carsten Dorhs, Länge: 10:22 Minuten