Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.05.2008
gespeichert: 28 (0)*
gedruckt: 387 (0)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.06.2007
1 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Hähnchen, ca. 1,25 kg, küchenfertiges
1 TL Pfeffer - Körner, schwarze
Lorbeerblätter
150 g Reis (Langkorn)
1 Bund Suppengrün (großer Bund, Möhren, Sellerie, Porree)
Paprikaschote(n), rote
1 EL Tomatenmark
1/2 Bund Petersilie
1 EL Hühnerbrühe, instant
  Salz
  Pfeffer, weißer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 560 kcal

Das Hähnchen innen und außen waschen. 1,5 Liter Wasser mit 1 TL Salz, Pfefferkörnern und Lorbeer aufkochen. Das Hähnchen zufügen, aufkochen und dann zugedeckt ca. 1,5 Stunden köcheln lassen.

Inzwischen Reis in 300 ml kochendem Salzwasser zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten ausquellen lassen.

Die Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Den Sellerie schälen, waschen und grob würfeln. Den Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Paprikaschote putzen, waschen und in Stücke schneiden.

Den Reis abtropfen lassen. Das Hähnchen aus der Brühe nehmen. Die Brühe evtl. bei Bedarf entfetten und durch ein Sieb gießen. Nun das Tomatenmark in die Brühe rühren und alles aufkochen. Das vorbereitete Gemüse zufügen und darin ca. 30 Minuten garen.

Die Petersilie waschen, die Blättchen von den Stielen zupfen und anschließend fein hacken. Das Hähnchenfleisch von Haut und Knochen lösen und in grobe Würfel schneiden. Die Hähnchenwürfel zusammen mit dem Reis in die Suppe geben und erhitzen. Den Hähnchentopf mit Salz, Pfeffer und Brühe abschmecken. Zum Schluss die Petersilie unterrühren.