Bewertung
(95) Ø4,63
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
95 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.05.2008
gespeichert: 1.894 (41)*
gedruckt: 37.952 (331)*
verschickt: 91 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.01.2008
10 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 m.-große Zwiebel(n)
Schalotte(n)
Knoblauchzehe(n)
1 Stück(e) Ingwer, kirschgroß
1 kg Möhre(n)
500 ml Gemüsebrühe
500 ml Rinderbrühe
150 ml Kokosmilch
 etwas Olivenöl
  Salz
 n. B. Baguette(s)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel, Schalotte, Knoblauch und Ingwer schälen, würfeln und in einem passenden Topf in etwas Olivenöl anbraten. Die Möhren putzen, in dünne Scheiben schneiden und ebenfalls kurz anbraten. Die Gemüse- und Rinderbrühe zufügen. Das Ganze sollte 15 Minuten kochen. Den Topf vom Herd nehmen und die Suppe mit einem Pürierstab pürieren. Dann die Kokosmilch zufügen und zum Schluss mit Salz abschmecken.

Dazu passt hervorragend Baguette, das man in kleinen Stückchen auf dem Teller der Suppe einweichen kann. Wer das nicht mag, kann es natürlich so dazu essen.