Asiatische Gemüse - Puffer

Asiatische Gemüse - Puffer

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Vegan

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 04.05.2008



Zutaten

für
½ Tasse/n Stärkemehl
¼ Tasse/n Mehl (Besanmehl, Kichererbsenmehl)
1 TL Koriandergrün, gehacktes
1 TL Chilipulver
½ TL Gewürzmischung (Garam Masala)
½ TL Kreuzkümmel, gemahlener
¼ TL Currypulver
1 Knoblauchzehe(n), zerdrückte
½ Tasse/n Wasser
130 g Mais (Dose), abgetropfte
1 Kartoffel(n)
1 Zucchini
1 Möhre(n)
½ Tasse/n Blumenkohl
Öl zum Frittieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Kartoffel und die Möhre schälen. Die Zucchini waschen. Den Blumenkohl putzen. Alles fein hacken.

Die beiden Mehlsorten in eine große Schüssel sieben. Die Gewürze und den Knoblauch hinzufügen. In die Mitte eine Mulde drücken und das Wasser hineingießen. So lange vermischen, bis eine gleichmäßige Masse entstanden ist. Nun Mais, Kartoffel, Zucchini, Möhre und Blumenkohl hinzufügen, gut vermischen und evtl. salzen.

In einer Pfanne ca. 2-3 cm hoch Öl erhitzen. Sobald es heiß genug ist, mit einem Esslöffel kleine Fladen der Gemüsemasse hinein geben und etwa 2-3 Minuten beidseitig frittieren (bis sie eine schöne goldene Farbe haben). Auf Küchenpapier abtropfen lassen und heiß servieren.

Mit Reis servieren.

Anmerkung: Die Einheit "Tasse" bezieht sich auf 250 ml.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.