Bewertung
(4) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.05.2008
gespeichert: 178 (0)*
gedruckt: 1.662 (1)*
verschickt: 18 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.10.2005
4.018 Beiträge (ø0,85/Tag)

Zutaten

300 g Tomate(n)
100 g Chilischote(n), frische rote
Knoblauchzehe(n)
Zwiebel(n)
2 EL Zucker
1/2 TL Koriander, gemahlen
2 TL Limettensaft
2 EL Öl
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Tomaten überbrühen und häuten. Das Fruchtfleisch ohne Kerne und Stielansätze in Stücke schneiden. Die Chilies waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Den Knoblauch und die Zwiebel schälen und grob würfeln. Alles in den Mixer geben und glatt pürieren.

Das Öl erhitzen, das Chili-Tomaten-Püree dazu geben und bei mittlerer Hitze unter Rühren 3 Minuten kochen lassen. Die Sauce mit Koriander, Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.

Abkühlen lassen, anschließend zugedeckt im Kühlschrank 3 Stunden ziehen lassen. Vor dem Servieren mit Limettensaft und Salz abschmecken.