Nutella - Torte


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

sehr einfach

Durchschnittliche Bewertung: 3.38
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 03.05.2008



Zutaten

für
8 Ei(er)
8 EL Mehl
8 EL Zucker
6 EL Wasser, heißes
2 Pkt. Vanillezucker
1 ½ TL Backpulver
2 EL Amaretto
200 g Nutella
700 ml Schlagsahne
4 Pkt. Sahnesteif
1 EL Kakaopulver
2 EL Puderzucker
1 Dose Pfirsich(e)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Mit heißem Wasser und Amaretto weiter schlagen. Mehl mit Backpulver und Kakao vermischen und in die Eischaummasse geben.

In eine gefettete und bemehlte Backform füllen, glatt streichen und bei 170 Grad 30 Minuten backen. Erkalten lassen und zweimal waagerecht durchschneiden.

Sahne mit Sahnesteif, Kakao und Puderzucker steif schlagen. Die Pfirsiche gut abgetropft fein würfeln.

Die unteren zwei Biskuitböden mit Nutella bestreichen, je die Hälfte der Pfirsichwürfel und 1/3 der Sahne darauf schichten und die Böden übereinander setzen. Mit dem dritten Boden abdecken und mit der restlichen Sahne rundherum einstreichen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

PrincessPeach97

Ich habe diese Torte für meinen Freund zum Valentinstag gemacht. Der Boden ist leider gar nichts geworden, obwohl ich mich genau an das Rezept gehalten habe. 😞 ich musste dann schnell einen kaufen gehen. Das Obst habe ich komplett weggelassen und nur oben drauf die Erdbeeren dekoriert. Es war dann doch ein wenig zu viel Nutella, darum nächstes Mal nur 1 Zwischenboden. Durch den Kühlschrank wird das Nutella schön fest, wie eine Schokoschicht. Sehr lecker! Kann wie beschrieben beliebig abgeändert werden.

22.02.2017 16:49
Antworten
Raptor196

Ich habe dieser leckeren Torte 5 Sterne gegeben, weil sie super einfach und total lecker war. Sogar Gäste, die eigentlich satt waren, haben noch ein 2. Stück verlangt. Allerdings habe ich den Boden fertig gekauft und mit etwas mehr Amaretto getränkt und anstatt Pfirsiche habe ich Kirschen genommen. Ich selbst bin zwar kein Schokoladenfan, aber die Torte war wirklich lecker!

21.11.2013 18:11
Antworten