Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.05.2008
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 174 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.06.2007
774 Beiträge (ø0,18/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
600 g Kartoffel(n), kleine
2 EL Butter
1/4 Liter Brühe
Knoblauchzehe(n)
  Salz und Pfeffer
300 g Lauch oder Frühlingszwiebeln
150 g Gewürzgurke(n) (Senfgurken)
600 g Würstchen
4 EL Petersilie, gehackte
Eigelb
2 EL Senf, mittelscharfer
4 EL Öl
125 ml Joghurt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden und in Butter anbraten. Brühe und zerdrückten Knoblauch zufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zugedeckt knapp gar köcheln lassen.
Den Lauch in dünne Ringe schneiden, heiß abspülen, abtropfen lassen, auf die Kartoffeln streuen, nochmals gut 3 Minuten köcheln, dann abkühlen lassen.

Senfgurken und Würstchen in kleine Scheiben schneiden und mit der Petersilie und etwas von dem Gurkensud mischen.

Eigelb verquirlen, Senf, Öl und Joghurt nach und nach zufügen, zu einer cremigen Sauce rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kartoffel- und Würstchenmischung miteinander in einer Schüssel vermengen und mit der Sauce überziehen.

Dazu schmeckt frisches Butterbrot mit Radieschen.