Bewertung
(11) Ø4,23
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.05.2008
gespeichert: 274 (0)*
gedruckt: 911 (0)*
verschickt: 24 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 15.01.2008
61 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Mehl
3 Pkt. Trockenhefe
500 ml Wasser, lauwarm
2 EL Meersalz, grobkörnig
1/2 TL Pfeffer, geschrotet
10 EL Öl
Eigelb, verquirlt
1 EL Milch
 n. B. Käse
 n. B. Sesam
 n. B. Mohn
 n. B. Kürbiskerne
 n. B. Leinsamen
 n. B. Sonnenblumenkerne

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl mit Trockenhefe, Salz und Pfeffer gut verrühren. Aufhäufen und ein Mulde in die Mitte drücken. In die Mulde langsam das Öl und das Wasser einrühren und mit dem Mehl vermischen. Alles zu einem glatten Teig verkneten und danach an einem warmen Ort zugedeckt mindestens 30 Minuten gehen lassen.

Den Teig wieder gut durchkneten und ca. 50 g schwere Kugeln formen. Diese Kugeln jetzt nebeneinander in Schneckenform auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und erneut an einem warmen Ort mindestens 30 Minuten zugedeckt gehen lassen.

Das Backrohr auf 180°C vorheizen. Das Eigelb mit der Milch verquirlen. Die Bäckerschnecke jetzt gut damit einstreichen und jede Kugel nach Belieben mit Käse, Mohn, Samen und Kernen bestreuen. Für 15 Minuten in das Backrohr geben, danach auf 200°C drehen, vielleicht das Blech drehen und weitere 15 Minuten backen.