Backen
Resteverwertung
Torte
Weihnachten
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Mascarpone - Zimt - Torte

einfach und lecker, ohne Backen

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 03.05.2008



Zutaten

für
200 g Spekulatius
100 g Butter, weiche
500 g Mascarpone
6 Blatt Gelatine
500 g Quark (Magerquark)
4 EL Honig
6 EL Zimt
200 g Zucker
250 g Sahne
3 Baiser
1 EL Kakao

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Gesamtzeit ca. 12 Stunden 30 Minuten
Spekulatius in einem Beutel mit einer Teigrolle zerbröseln und mit der weichen Butter verkneten. In eine 26er Springform als Boden auslegen und kaltstellen.

Für die Creme Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Mascarpone, Magerquark, Honig, Zucker und Zimt verrühren. Gelatine auflösen und unter die Creme rühren. Geschlagene Sahne unterrühren. Creme auf dem Boden verteilen und über Nacht kaltstellen.

Kurz vor dem Servieren die Baisers zerbröseln und auf der Torte verteilen. Mit Kakao bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mischken

Schlemmen bis zum Umfallen- Danke

02.08.2009 09:53
Antworten
amina42

Hallo, hab mir gerade das Rezept ausgedruckt, weil ich meines verlegt habe. Diese Torte wird es auch dieses Jahr zu Weihnachten geben, wie schon seit vielen Jahren. Die Torte ist sowas von lecker und auch noch so toll weihnachtlich, dass niemand in meiner Familie darauf verzichten will. Allerdings schafft man nur ein einziges Stück davon, da sie doch ziemlich mächtig ist. Aber da wir eine große Familie sind überlebt sie den 1. Weihnachtsfeiertag sowieso nicht. liebe Grüsse amina42

23.12.2008 11:36
Antworten