Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.02.2003
gespeichert: 108 (0)*
gedruckt: 2.006 (2)*
verschickt: 40 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
618 Beiträge (ø0,11/Tag)

Zutaten

Ente(n), küchenfertige, à 2 kg
2 Liter Wasser
1 TL Salz
250 ml Sojasauce, dunkle
  Für das Gemüse:
Mu-Err-Pilze, getrocknete
Karotte(n)
Paprikaschote(n), rote
Paprikaschote(n), grüne
Frühlingszwiebel(n) oder Schalotten
250 ml Brühe von der Ente
125 g Champignons
4 EL Öl (Sesamöl)
250 g Sojabohnen - Sprossen
4 EL Sojasauce, helle
1/2 TL Salz
1 EL Maismehl
2 EL Wasser
750 ml Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Paprikaschoten putzen, waschen, halbieren, die Kerne entfernen und ebenfalls in feine Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Champignons putzen und feinblättrig aufschneiden. Die Sojasprossen waschen und gut abtropfen lassen.
Das Öl im Wok erhitzen und die Karotten, die eingeweichten und in Streifen geschnittenen Pilze, die Paprikastreifen und die Frühlingszwiebeln zugeben, 2 Minuten pfannenrühren und mit der Entenbrühe aufgießen.
Die Champignons, die Sojasprossen und die Sojasauce zugeben und 1 Minute pfannenrühren.
Die Speisestärke mit dem Wasser glatt rühren und unter das Gemüse mischen, nochmals aufkochen lassen bis die Sauce eindickt.
Das Gemüse herausnehmen und warm stellen.
Die gekochte Ente der Länge nach halbieren, das Fleisch von den Knochen lösen und in große Stücke zerteilen.
Den Wok bis zur Hälfte mit dem Pflanzenöl füllen und auf 190°C erhitzen, die Löffelprobe machen. Die Entenstücke ca. 3-4 Minuten im heißen Fett knusprig braten, mit einer Schöpfkelle oder einem Sieb herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
Die Stücke in mundgerechte Streifen schneiden und auf eine vorgewärmte Platte legen, das Gemüse herumlegen.