Bewertung
(61) Ø4,14
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
61 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.05.2008
gespeichert: 2.827 (7)*
gedruckt: 13.879 (27)*
verschickt: 78 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 05.06.2007
3.001 Beiträge (ø0,74/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
230 g Weizenmehl Type 405 oder Dinkel, fein gemahlen
2 EL Sesam, trocken hell geröstet
1 TL, gestr. Salz
140 g Butter, nur leicht gekühlte
1 Prise(n) Backpulver
1 EL Essig (macht den Teig super mürbe)
70 ml Wasser, kaltes
  Für die Füllung:
150 g Bärlauch, fein streifig geschnitten
Knoblauchzehe(n), geschält und feingehackt
30 g Butter
Ei(er)
1 Becher Naturjoghurt oder Sauerrahm ( 200 ml )
3 EL Quark, 20% (Topfen)
2 EL Milch
1 TL Stärkemehl
200 g Käse, kleinwürfelg geschnittener (z. B. Greyerzer)
  Salz, wenig, der Käse ist schon salzig
1 Msp. Cayennepfeffer
  Muskat
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Teigzutaten der Reihe nach in der Maschine zu einem mittelfesten Mürbteig verarbeiten und diesen etwa 30 Minuten rasten lassen.

Den Teig zwischen Klarsichtfolie, etwas größer als die Form ist, ausrollen. Das Überstehende ist zugleich für den Rand. Nun so in die Tarteform heben, das Zuviel vom Teig abschneiden. Den Teigboden mit einer Gabel mehrmals anstechen.

Den Backofen auf 180° vorheizen.

Die Butter erhitzen und den Knoblauch kurz, ohne Farbe nehmen zu lassen, darin anrösten. Den Bärlauch dazu geben, 1 - 2 x kurz umrühren, fertig! Der Bärlauch sollte nur zusammenfallen.

Ei, Joghurt, Topfen, Stärke und Gewürze miteinander verrühren, den Bärlauch und den Käse daruntermischen und alles in die Form gießen.

Bei 180° 25 - 30 Minuten backen.

Dazu Salat servieren.