Bewertung
(5) Ø2,57
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.05.2008
gespeichert: 146 (0)*
gedruckt: 1.880 (3)*
verschickt: 19 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.02.2003
2.903 Beiträge (ø0,49/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Banane(n), geschälte ca. 4 Stück
Zitrone(n), die Schale, Saft u Fleisch davon
230 g Zucker, (Vollrohrzucker)
1 Prise(n) Salz
1000 g Quark 0,5 %
200 g Frischkäse, 4 %
200 ml Schnaps, (Obstbrand)
10 EL Mais, gemahlen
1 TL Koriander, gemahlen
Kardamom - Kapseln, gemahlen
200 g Mandel(n), gemahlen
Mandel(n), bittere, gemahlen
 evtl. Schokostreusel

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 8 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Backpapier für 26 cm Æ Springform

Bananen in die Rührschüssel geben und rühren lassen.
1 Zitrone, die Schale, Saft u. Fleisch davon, dazu,
Käse dazu geben und gut verrühren lassen, sowie ca. die Hälfte des Obstler.
Die trocknen Zutaten vermischen und langsam dazu geben, sowie den restlichen Obstler, gut 3-5 min auf Mittelstufe verrühren lassen.

Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte 26 cm Æ Springform gießen, ein wenig schütteln, bis sich der Teig gesetzt hat.
Evtl. mit Schokostreusel bestreuen.
In den kalten Backofen und bei ca. 130°C Umluft ca. 90 min backen. Auf der 2. Schiene von unten auf dem Rost.

60 min im ausgeschalteten Ofen lassen.
Auf ein Kuchengitter oder Rost stürzen, das Backpapier entfernen, auskühlen lassen, am besten wäre über Nacht.

Ich nehme kein Backpulver, dazu ist der Kuchen viel zu saftig, um irgend einen Nutzen zu bringen.

Eigenes Rezept