Fleisch
Gemüse
Hauptspeise
Rind
Reis
Schnell
einfach
Schwein
Winter
Braten
Herbst
Resteverwertung
Studentenküche
Getreide
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Hack - Kraut - Pfanne mit Reis

Durchschnittliche Bewertung: 3.86
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 02.05.2008 668 kcal



Zutaten

für
500 g Hackfleisch, gemischt (fettreduziert)
400 g Weißkohl
2 Tasse/n Reis, gekochter
50 ml Milch
150 ml Gemüsebrühe
2 TL Pesto, roter
Salz und Pfeffer, Paprikapulver
2 TL Öl

Nährwerte pro Portion

kcal
668
Eiweiß
30,65 g
Fett
34,20 g
Kohlenhydr.
59,56 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Das Hackfleisch im heißen Öl krümelig anbraten und würzen. Danach so lange weiter braten, bis das Hackfleisch gleichmäßig gebräunt ist.

Das Weißkraut in nicht zu feine Streifen schneiden und in Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren.

Abtropfen lassen, zum Hackfleisch geben und mit braten. Milch und Gemüsebrühe angießen und den Pesto unterrühren. Aufkochen lassen, den Reis dazugeben, heiß werden lassen und alles mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

wiesnase11

Dein Rezept ist schnell zubereitet und auch lecker. Ich brauche immer Kuemmel bei Weisskohl,oder auch etwas Koriander gestossen. Danke

08.10.2013 07:13
Antworten
flynn990

habe heute dieses rezept etwas abgewandelt ausprobiert und es war sehr lecker! anstatt weißkohl habe ich tk-kaisergemüse genommen (blumenkohl, brokkoli, möhren). pesto habe ich schon 2 esslöffel hineingetan und nach meinem geschmack hätte ich wohl auch 3 esslöffel genommen können. aber wie gesagt, es war sehr lecker und schnell sättigend! vg andy

19.08.2009 19:46
Antworten