Bewertung
(2) Ø2,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.04.2008
gespeichert: 88 (1)*
gedruckt: 1.041 (7)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.07.2005
2 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Maismehl
50 g Mehl
150 ml Wasser, lauwarmes
2 TL Salz
300 g Rinderfilet(s)
1 Dose Kidneybohnen, ca. 250 g
 n. B. Salat - Blätter
Knoblauchzehe(n)
2 EL Olivenöl
8 EL Sauce (Bohnensauce)
Tomate(n)
1 kleine Zwiebel(n)
8 EL Crème fraîche
8 EL Sauce (Tomatensalsa), gekauft oder selbst gemacht
100 g Käse (Gouda), mittelalt oder Cheddar
1/4 Liter Fleischbrühe
  Salz und Pfeffer
  Chilipulver
  Mehl für die Arbeitsfläche

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Tacos sind gefüllte Teigtaschen, Tortillas sind dieselben Taschen, die allerdings zusammengerollt werden.

Zubereitung der Tacos: Mit dem Knethaken aus Maismehl, Weizenmehl, Wasser und Salz einen geschmeidigen Teig rühren und ca. 20 Minuten ruhen lassen. Dann acht gleich große Kugeln formen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. In einer beschichteten Pfanne mit wenig Öl von jeder Seite ca. 1 - 2 Minuten braten.

Zubereitung der Bohnensoße: Bohnen mit der Bohnensoße (Flüssigkeit aus der Bohnendose) pürieren. Zwiebel und Knoblauch fein hacken und im Öl glasig anschwitzen. Bohnenpüree hinzufügen und alles etwa 5 Minuten bei schwacher Hitze dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Chili kräftig würzen.

Zubereitung des Fleisches: Die Fleischbrühe aufkochen, das Rinderfilet hineinlegen und zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 30 Minuten ziehen lassen. Das Fleisch aus der Brühe nehmen und in dünne Streifen schneiden und leicht salzen.

Anrichten: Die Tacos nehmen, Bohnensoße darauf streichen und mit einem Salatblatt belegen. Dann das zerkleinerte Fleisch darauf verteilen, 2 Tomaten klein würfeln und auf die Tacos legen. Je 1 EL Creme fraiche und etwas Tomatensalsa draufgeben. Den Käse grob darauf raspeln, zusammenklappen und sofort servieren.