Bewertung
(25) Ø3,89
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
25 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.04.2008
gespeichert: 1.740 (2)*
gedruckt: 7.906 (36)*
verschickt: 107 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.03.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 kg Kartoffel(n), fest kochende
2 Stange/n Lauch
Paprikaschote(n), rot
250 g Schinken, gekochter
Zwiebel(n)
1 Bund Thymian
400 g Frischkäse (0,2 % Fett)
Ei(er)
3 EL Senf (Dijon-Senf)
2 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln waschen, mit Schale 30 min. kochen. Danach pellen, abkühlen lassen und in Scheiben schneiden. Während die Kartoffeln kochen, schon mal den Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Paprika vierteln, entkernen, waschen und in Würfel schneiden. Den Schinken auch würfeln. Die Zwiebeln abziehen und ebenfalls würfeln. Thymian abbrausen, die Blättchen abzupfen und hacken.

Den Frischkäse mit Milch, Eiern, Thymian und Senf verrühren und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. 1 EL Öl in einem Topf oder einer hohen Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin anschwitzen. Den Lauch zufügen, zugedeckt 2 min. dünsten. Dann Paprika und Schinken zugeben, kurz mitdünsten, mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Backofen auf 200°C heizen. Kartoffeln und Lauchmischung abwechselnd auf ein, mit dem restlichen Öl bestrichenen, Backblech oder eine Auflaufform schichten und vorsichtig andrücken. Frischkäsecreme darüber verteilen. Das Gratin im Ofen bei 200°C in 30 - 35 min. goldgelb backen. Dieses Gratin lässt sich super einfrieren! Pro Portion 4 P.