Aufstrich
Dips
Party
raffiniert oder preiswert
Saucen
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Göttlicher Erdnussdip

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 30.04.2008



Zutaten

für
100 g Erdnüsse, gesalzene
1 Tasse Wein, weiß
½ Becher Crème fraîche
Salz
Pfeffer (Szetchuanpfeffer)
Sojasauce
Chiliöl
Schnittlauch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Erdnüsse mit dem Weißwein pürieren und mit Creme fraiche vermischen. Mit Salz, Szetchuanpfeffer, Sojasoße und einigen Tropfen Chiliöl abschmecken.

Vor dem Servieren frisch geschnittenen Schnittlauch unterziehen. Dazu passt gegrilltes Geflügel.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Hej - wirklich lecker - passt auch so als Dip zu Crackern zB. Ich hab noch etwas fein gehackten Knocblauch untergemischt - mjamm. Gruß Bernd

03.05.2008 17:00
Antworten