Kürbis - Rahmsuppe


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.37
 (69 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 06.02.2003



Zutaten

für
1 ½ kg Kürbisfleisch
3 Zwiebel(n)
3 EL Butter /Margarine
2 EL Zucker, (z.B. brauner)
Salz und Pfeffer
1 ½ Liter Geflügelbrühe
200 g Schlagsahne
1 Msp. Nelke(n), gemahlen
Muskat

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Kürbisfleisch in Würfel schneiden, Zwiebeln hacken. Fett im Topf erhitzen. Zwiebeln glasig dünsten, Zucker darin unter Rühren schmelzen. Kürbis zugeben und 10-15 min. mitdünsten. Einige Kürbiswürfel herausnehmen, Rest würzen. Brühe und Hälfte Sahne zugießen. Ca. 10 min. köcheln. Die Suppe pürieren, abschmecken. Kürbiswürfel und die übrige Sahne einrühren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

shrek96

Super Rezept und so einfach und schnell gemacht! Endlich mal eine leckere Kürbissuppe ohne anderes Gemüse. Ich habe beim Pürieren ein paar kleine Kürbisstücke drin gelassen.

25.10.2019 09:35
Antworten
kimero

2003 der erste Kommentar und es ist immernoch „unser“ Rezept 😋

23.09.2019 11:50
Antworten
Beagele

Meine absolute Lieblingssuppe! Einfach in der Zubereitung und meeega lecker! Vielen Dank für das tolle Rezept!

22.01.2018 19:47
Antworten
Kristin-1989

Sehr, sehr lecker. Und super schnell zuzubereiten. Meine erste Kürbissuppe und sie war super! Gibt es auf jeden Fall wieder.

13.09.2016 19:02
Antworten
Jlasch

upps... Nun noch den Satz beenden... 1 Liter Brühe genommen, da meine Frau Suppen gerne etwas dicker mag... (c: danke...

22.08.2016 19:27
Antworten
corduline

Genial! Die Suppe ist soeben fertig geworden - habe sofort davon genascht. Superlecker. Habe einen Muskat-Kürbis verwendet.

25.09.2004 14:09
Antworten
kimero

Immer wieder köstlich. Habe heute wieder Suppe gekocht mit dem 1. eigenen Kürbis!! Habe jedoch alles Püriert und keine Würfel herausgenommen Kimero

08.09.2004 08:23
Antworten
schmidtskatze

Kürbis scheint also doch nicht nur zum "Verschenken" zu wachsen. Langsam freu ich mich schon auf die ersten Kürbisse.

14.06.2004 15:24
Antworten
kimero

Hallo Habe gestern diese Suppe gekocht. War voll einfach zum Zubereiten und hat toll geschmeckt. Danke Kimero

17.11.2003 08:56
Antworten
idaffw

Hab zum ersten Mal in meinem Leben Kuerbissuppe gegessen. Muss sagen, fand sie sehr lecker und vor allem sehr einfach. Und alles in einem Topf, also kaum Abwasch. DANKE

28.10.2003 10:34
Antworten