Gemüse
Vorspeise
Hauptspeise
Backen
Sommer
Vegetarisch
warm
raffiniert oder preiswert
Snack
Herbst
Resteverwertung
Gluten
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Ratatouillestrudel

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 30.04.2008 1421 kcal



Zutaten

für
1 Paprikaschote(n), rot
1 Zucchini
1 Stange/n Lauch
2 Zweig/e Rosmarin
100 g Schafskäse
50 g Parmesan, gerieben
1 EL Tomatenmark
1 Pck. Blätterteig
1 Ei(er)
Olivenöl
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
1421
Eiweiß
32,50 g
Fett
108,29 g
Kohlenhydr.
71,34 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Paprika, Zucchini und Lauch fein schneiden und alles im heißen Olivenöl anbraten. Rosmarin und Tomatenmark dazugeben. Mit Pfeffer und wenig Salz würzen, umrühren und weitere 2 Minuten rösten. In eine Schüssel umfüllen, den Schafkäse darüber zerbröckeln und den Parmesan dazugeben. Gut mischen und abkühlen lassen.

Auf dem Blätterteig verteilen und den Teig zu einem Strudel rollen. Mit verquirltem Ei bestreichen.

Auf Backpapier im heißen Backofen bei 220 °C Ober-/Unterhitze ca. 15 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

würzangst

ich mag das Rezept gerne, geht fix und schmeckt :)

10.04.2020 14:43
Antworten
Stephaniesps703

Schnell, einfach und wirklich lecker! Noch etwas Salat als Beilage 😉

05.12.2018 15:41
Antworten
surferin

Sehr sehr lecker! :)

07.03.2018 19:11
Antworten
fini123

Hallo! Hat mir sehr gut geschmeckt, leider hatte ich keinen Käse mehr, deshalb hat etwas Würze gefehlt. Mir hat Chilisoße gut dazu geschmeckt :-) Sehr lecker! LG, Fini

25.09.2013 13:45
Antworten