Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.04.2001
gespeichert: 57 (0)*
gedruckt: 970 (1)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
11.850 Beiträge (ø1,9/Tag)

Zutaten

750 g Sauerkraut, frisch
Lorbeerblätter
1 TL Wacholderbeere(n)
1/2 Liter Weißwein
Zwiebel(n)
1 EL Schweineschmalz
1 TL Mehl
Würste (Pfefferbeisser)
250 g Kasseler
250 g Bauchspeck, geräuchert
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Sauerkraut, Lorbeerblätter und Wachholderbeeren in einen Topf geben. Mit Wein bedecken und zugedeckt ca. 30 Min. dünsten.

Zwiebel würfeln und im Schmalz glasig braten. Unter das Kraut mischen. Nochmals erhitzen. Wurst, Kasseler und Bauchspeck auf das Kraut geben. Bei geschlossenem Deckel ca. 10 Min. erwärmen.