Orange mit Vanillemarksahne


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 27.12.2004



Zutaten

für
4 Orange(n)
1 Vanilleschote(n)
150 ml Sahne
2 TL Zucker, braun
Amaretto
Lebkuchengewürz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Orangen filetieren und auf vier Dessertteller verteilen. Mit dem Zucker und Lebkuchengewürz bestreuen, mit Amaretto beträufeln und etwas ziehen lassen. Das Mark der Vanilleschote unter die Sahne geben und halbfest schlagen. Die Sahne dekorativ zu den Orangenfilet geben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Hi!! Werde ich mir mal gleich fix für das Weihnachtsessen 2005 speichern.Klingt sehr lecker. LG Helga

01.10.2005 16:59
Antworten
Rodi

Gab's bei uns dieses Jahr zum Abschluss des reichhaltigen Weihnachtsmenues. War so was fruchtiges zum Dessert sehr passend. Leckeres Rezept und schön vorzubereiten, haben die Orangen bereits am Vormittag mariniert... hatte man abends nur noch die Sahne zu schlagen.

27.12.2004 13:46
Antworten