Mediterrane Parmesanschnitzel


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. simpel 29.04.2008



Zutaten

für
500 g Hähnchenschnitzel oder Hähnchenbrustfilet
100 g Butter (Knoblauchbutter), zerlassen
100 g Parmesan, gerieben
1 Bund Petersilie
n. B. Paniermehl
Salz und Pfeffer
Olivenöl

Für die Kräuterbutter: (Knoblauchbutter)

100 g Butter
1 Knoblauchzehe(n), gehackt, evtl. mehr

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Hähnchenschnitzel falls nötig flach klopfen, etwas dickere Hähnchenbrustfilets ggf. längs noch einmal durchschneiden, sodass dünne Fleischscheiben entstehen.

Die Knoblauchbutterbutter schmelzen, außerdem den fein geriebenen Parmesan mit einem etwa gleichen Teil Paniermehl und etwas fein gehackter Petersilie auf einem flachen Teller vermischen. Etwas davon zur Seite stellen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Die Hähnchenschnitzel leicht mit Salz und Pfeffer würzen, dann mit der flüssigen Knoblauchbutter bestreichen und in der Parmesan-/Paniermehlmasse wenden. Die Schnitzel im heißen Olivenöl braten, bis die Panade von allen Seiten gleichmäßig gebräunt ist.

Die übrige Kräuterbutter mit dem Rest der Parmesan-/Paniermehlmasse vermischen. Diese Masse dann auf die fertig gebratenen Hähnchenschnitzel verteilen und zusammen noch für ca. 5 Minuten bei 180°C unter den Grill des Backofens schieben, bis die Kruste schön knusprig ist. Dazu schmecken in Knoblauchbutter gedünstete Tomaten und frisches Baguette.

Die Knoblauchbutter kann man auch selbst herstellen, indem man frisch gehackten Knoblauch in Butter anschwitzt.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schnucki25

sehr lecker, und mal etwas anderes zum normalen Schnitzel.Danke für das schöne Rezept,Bild ist unterwegs. LG

21.07.2016 12:12
Antworten
Gelöschter Nutzer

...stand mal wieder auf meinem Speiseplan mit Basmati Reis. Lecker, Lecker!!! Bild ist unterwegs. Lg. Gaga01

01.07.2014 10:05
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo holytrinity, habe gestern Abend die Parmesanschnitzel gemacht und die waren suuuuper lecker!!! Die Schnitzel habe ich noch einmal geteilt und in der Pfanne zubereitet. Die Petersilie oben drüber gestreut und dazu gab es Tomatensalat und Salzkartoffeln. Ein sehr pikantes und leckeres Gericht welches bei uns schon seit Jahren mit auf dem Speiseplan steht. Ein Bild dazu habe ich hochgeladen. LG, Gaga01

02.02.2014 10:19
Antworten
daja

Sehr lecker! Bei uns gab es Zucchini-Gemüse dazu. LG, Daja

25.03.2009 15:54
Antworten