Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.04.2008
gespeichert: 43 (1)*
gedruckt: 236 (2)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.10.2007
352 Beiträge (ø0,08/Tag)

Zutaten

400 g Kartoffel(n)
75 g Mehl
125 g Parmesan, geriebener
Ei(er)
1 Prise(n) Muskat
1 EL Petersilie, gehackte
2 Blätter Salbei, gehackte
 etwas Salz und Pfeffer
80 g Mozzarella, gewürfelter
  Öl, zum Ausbacken
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Gekochte, geschälte Kartoffeln noch heiß durch die Kartoffelpresse drücken. In die abgekühlten Kartoffeln Mehl, Parmesankäse sowie das Ei geben, zu einem glatten Teig verarbeiten. Gewürze und Kräuter untermengen.
Aus dem Teig Küchlein formen, in jedes einen Würfel Mozzarella drücken (darauf achten, dass jeder Mozzarellawürfel ganz mit Teig umhüllt ist). In heißem Öl beidseitig goldgelb backen.