Bewertung
(11) Ø4,31
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.04.2008
gespeichert: 169 (3)*
gedruckt: 2.598 (38)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 15.01.2008
61 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
3 EL Olivenöl, kalt gepresst
125 ml Wasser, warm
1 Msp. Meersalz, grobkörnig
1 Pkt. Trockenhefe
240 g Mehl
  Für die Sauce:
250 ml Tomate(n), passiert
  Meersalz, grobkörnig
  Pfeffer, geschrotet
  Basilikum, Oregano, Rosmarin
  Olivenöl, kalt gepresst
1 Zehe/n Knoblauch, zerdrückt
2 EL Tomatenmark
  Zucker
1 kleine Zwiebel(n), fein gehackt
  Für den Belag:
160 g Käse (Pizzakäse)
  Basilikum, fein zerrupft
  Öl, (Knoblauch-)
  Krabben
  Muschel(n)
  Sardellen
  Tintenfisch(e), (Ringe)
  Shrimps
  Zitrone(n) - Scheiben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Pizzasauce die Zwiebel in heißem Öl glasig werden lassen. Die Tomaten, passierte, dazu geben und aufkochen lassen. Die restlichen Zutaten dazu geben und für ca. 15-20 min leicht köcheln lassen.

Für den Teig das Mehl in eine Schüssel geben und die Trockenhefe hinein geben. Das warme Wasser dazu geben. Leicht verrühren und das Salz und das Öl dazu geben. Den Teig ca. 10 min gehen lassen.
Danach so dünn wie möglich ausrollen und auf ein Backblech mit Backpapier legen.

Für den Belag die ausgekühlte Pizzasauce dünn auf dem Teig verstreichen. Die Hälfte vom Käse darüber streuen, die Sardellen, die Zitronenscheiben, die Tintenfischringe, die Muscheln, die Krabben, die Shrimps, den zerrupften Basilikum auflegen und den restlichen Käse darüber streuen und das Knoblauchöl (2 Zehen Knoblauch pressen und mit 3 EL Olivenöl mischen) darüber tropfen.
Jetzt das Blech mit der Pizza bei 220°C, bis zur gewünschten Bräunung backen.