Bewertung
(8) Ø3,70
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.04.2008
gespeichert: 699 (0)*
gedruckt: 1.493 (6)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.01.2005
586 Beiträge (ø0,11/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Chilischote(n), Pimientos de Padrón
  Olivenöl
  Meersalz, grobes

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Chilis unter fließend kaltem Wasser abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen.

Das Öl 7,5 cm hoch in einem gusseisernen Topf auf 190°C erhitzen bzw. bis ein Brotwürfel vom Vortag darin in 30 Sekunden gebräunt ist.

Die Chilis maximal 20 Sekunden ins Öl tauchen, bis sie hellgrün werden und die Haut Blasen wirft.
Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf zerknülltem Küchenpapier abtropfen lassen. Mit grobem Meersalz bestreuen und sofort servieren.

Getränketipp:
einen trockenen Sherry

Die Pimientos de Padrón findet man in spanischen Lebensmittelhandlungen oder gut sortierten Supermärkten.