Gemüse - Hühner - Spieße

Gemüse - Hühner - Spieße

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Bei Kindern beliebt und kinderleicht zuzubereiten!

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 28.04.2008



Zutaten

für
2 Hähnchenbrustfilet(s), doppelte
2 Paprikaschote(n), rot und gelb
1 kleine Zucchini
12 kleine Champignons
4 EL Öl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Das Hähnchenfleisch in möglichst gleich große Würfel schneiden (2 x 2 cm). Die Paprikaschoten waschen, halbieren und die Stielansätze, die Kerne und die weißen Innenhäute entfernen und die Paprikaschoten ebenfalls in Würfel (2 x 2 cm) schneiden. Die Zucchini waschen, Stiel- und Blütenansätze abschneiden und die Zucchini in dickere Scheiben schneiden. Die Champignons mit einem Backpinsel säubern und das untere Stück vom Stiel abschneiden.

Hähnchenfleisch, Paprika, Zucchini und Champignons abwechselnd auf 4 Schaschlikspieße stecken. In eine Tasse 1 EL Öl geben. Die Spieße mit dem Backpinsel rundherum mit dem Öl bestreichen, vorsichtig salzen und pfeffern.

In einer Pfanne 3 EL Öl auf mittlerer Stufe erhitzen. Wenn das Öl heiß genug ist, die Spieße hineinlegen. Den Deckel auf die Pfanne legen und die Spieße 3 Minuten braten. Die Hühnerspieße umdrehen und von der anderen Seite ebenfalls 3 Minuten braten.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Emanuel-Meißner

Find ich auch^^

03.06.2008 18:38
Antworten
Emanuel-Meißner

Das ist ja voll lecker...das gibts absofort öfters

03.06.2008 18:38
Antworten