Mayo - Salatdressing


Rezept speichern  Speichern

Low - Carb

Durchschnittliche Bewertung: 4.58
 (84 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 28.04.2008 227 kcal



Zutaten

für
3 EL Mayonnaise (80 % Fett)
1 EL Kräuter (Salatkräuter)
1 kleine Zwiebel(n)
1 EL Essig
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
Currypulver
etwas Wasser

Nährwerte pro Portion

kcal
227
Eiweiß
0,67 g
Fett
24,80 g
Kohlenhydr.
1,40 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Mayonnaise und etwas Wasser mit dem Schneebesen cremig rühren. Essig zugeben, Zwiebel in kleine Würfel schneiden und untermischen. Salatkräuter (z. B. Gefriergetrocknete aus dem Glas) zugeben. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Curry abschmecken.

Dieses Dressing esse ich z. B. über Blattsalat mit Tomaten, Gurke, Thunfisch, gekochten Schinken, Eier, Krabben und geraspelten Gouda.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

docfreeman111

Wenig überzeugend! Geschmacklich lala.

11.01.2020 15:55
Antworten
DolceVita4456

Auch uns hat das Salatdressing sehr gut geschmeckt. Ich habe noch etwas Senf mit in das Dressing gegeben. LG DolceVita

08.07.2019 15:32
Antworten
Mooreule

Hallo, einfach, schnell gemacht und richtig lecker, danke für das schöne Rezept, mach ich sehr gerne wieder. Liebe Grüße Mooreule

07.07.2019 21:29
Antworten
Svenja-Hin

Welchen Essig genau sollte man am besten nehmen? Weißweinessig, Apfelessig, Branntweinessig oder ist Essig Essenz gemeint? Danke schon einmal!

23.06.2019 15:09
Antworten
ibot_x

wieso fällt das in die Kategorie Low carb?

25.04.2019 14:36
Antworten
lillyss

Hmmm, ich hab mal ne ganz blöde Frage: Natürlich ist das jetzt Low Carb, vielleicht könnte man sogar "No Carb" sagen, aber dafür eine ganz schöne Portion Fett. Wozu dient der Hinweis "Low Carb" in so einem Fall? Ich gehe mal davon aus, dass die meisten Leute, die sich für Low Carb interessieren, sich entsprechend ernähren, um Gewicht zu verlieren. Da ist so eine Fettbombe wie diese Mayo allerdings echt genau das Falsche ...

19.02.2009 11:51
Antworten
SamusAran

Hallo ! In die ser Diät geht es um Low Carb und nicht um Low Fat !! Das Fett verwandelt sich sozusagen in Kohlenhydraten um :-) Also du darfst soviel Fett essen wie du willst nur keine Kohlenhydrate !! Manche essen weniger Fett und weniger Kh ! Ich verzichte komplett auf Kh und esse sehr Fettig ( natürlich nur in der Diät) !! ..... damit habe ich schon 7 Kg abgenommen !! LG sabrina

28.02.2009 11:44
Antworten
SamusAran

hab diese Diät auch nur 3 Wochen gemacht !Länger sollte man die Form der Diät auch nicht machen, denn gesund ist es dann wirklich nicht mehr !! Man kann das fettige Zeugs dann eh nicht mehr sehen ;-) LG Sabrina

03.03.2009 20:07
Antworten
Elfenmaid

Ich verzichte auch nicht wirklich aufs Fett, achte aber darauf, dass ich dafür auch sehr eiweißhaltig esse und kaum Kohlenhydrate (low Carb eben) - damit habe ich auch innerhalb kürzester Zeit (2-3Wochen) auch 6-7kg runterbekommen.

09.01.2010 12:01
Antworten
SamusAran

ja genau ,,,Eiweiß ist sehr wichtig !!

12.12.2010 23:02
Antworten