Nougat - Soufflè


Rezept speichern  Speichern

leckeres Dessert

Durchschnittliche Bewertung: 3.63
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. pfiffig 28.04.2008



Zutaten

für
65 ml Milch
30 g Nougat
20 g Butter
20 g Mehl
2 Ei(er)
30 g Zucker
etwas Butter für die Förmchen
etwas Zucker für die Förmchen
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Masse reicht für 4 kleine Förmchen oder 2 größere Portionen (ca. 250-g-Schüsseln). Die Förmchen ausbuttern und zuckern. Den Backofen auf 200° Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Milch erhitzen und das Nugat darin auflösen, danach abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Margarine erhitzen und das Mehl darin hell anschwitzen. Diese Mehlschwitze mit der Nugatmilch ablöschen und abkühlen lassen.

Die Eier trennen. Das Eigelb wird einzeln unter die Nugatmilch-Mehl-Masse gerührt. Das Eiweiß unter Hinzufügen des Zuckers zu Eischnee verschlagen und danach löffelweise unter die Teigmasse rühren. Die Masse in die Förmchen füllen.

Die Förmchen im Wasserbad bei 200°C ca. 30 Minuten backen. Danach auf Dessertteller stürzen und evtl. mit Puderzucker bestäuben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Arielle1982

Ich fand das Rezept echt lecker! Fluffiges Souffle mit einer feinen Nougatnote. :-)

02.03.2012 17:49
Antworten
Schinken-Propeller

Von der Konsistenz her war es sehr gut nur war der Nugatgeschmack irgendwie zu schwach. Ansonsten gut zum nachbacken. Hab damit 6 silikonmuffinformen befüllen können.

14.11.2011 20:16
Antworten
Ladyhawk1612

Also ich habe heute dein Soufflé gemacht und muss dazu sagen, dass ich ein absoluter Souffléneuling bin. Was ich damit meine ist, dass ich mich nicht erinner jemals Soufflé gegessen zu haben... Wie auch immer: dein Soufflé war lecker. Es ist für mich so ähnlich wie ein feuchter, fluffiger und extrem luftiger und schokoladiger Muffin von der Konsistenz, nur viel wärmer... Fotos hab ich hochgeladen. Viel Spaß beim Nachbacken!

25.06.2010 21:06
Antworten
kamischa

Hallo, als kurzer Nachtrag: Ein Bild von diesem Rezept befindet sich in meinem Fotoalbum! Viel Spaß beim Zubereiten! LG kamischa

29.04.2008 08:41
Antworten