Bewertung
(6) Ø3,63
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.04.2008
gespeichert: 317 (0)*
gedruckt: 1.449 (1)*
verschickt: 19 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.01.2004
201 Beiträge (ø0,04/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
65 ml Milch
30 g Nougat
20 g Butter
20 g Mehl
Ei(er)
30 g Zucker
 etwas Butter für die Förmchen
 etwas Zucker für die Förmchen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Masse reicht für 4 kleine Förmchen oder 2 größere Portionen (ca. 250-g-Schüsseln). Die Förmchen ausbuttern und zuckern. Den Backofen auf 200° Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Milch erhitzen und das Nugat darin auflösen, danach abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Margarine erhitzen und das Mehl darin hell anschwitzen. Diese Mehlschwitze mit der Nugatmilch ablöschen und abkühlen lassen.

Die Eier trennen. Das Eigelb wird einzeln unter die Nugatmilch-Mehl-Masse gerührt. Das Eiweiß unter Hinzufügen des Zuckers zu Eischnee verschlagen und danach löffelweise unter die Teigmasse rühren. Die Masse in die Förmchen füllen.

Die Förmchen im Wasserbad bei 200°C ca. 30 Minuten backen. Danach auf Dessertteller stürzen und evtl. mit Puderzucker bestäuben.