Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.04.2008
gespeichert: 58 (0)*
gedruckt: 901 (2)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.12.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

300 g Spargel, grüner
Fischfilet(s) (Matjesfilets)
Cocktailtomaten
1 EL Kapern
Schalotte(n)
Zitrone(n) oder Limette
2 EL Olivenöl, bestes
2 EL Essig (Erdbeeressig)
1 TL Senf (Dijonsenf)
  Salz und Pfeffer
  Wasser (Salzwasser)
  Cayennepfeffer
1 Prise(n) Zucker
 etwas Butter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Spargel vorbereiten, bei Bedarf schälen, dann ca. 7 min. in Salzwasser mit 1 Prise Zucker und 1 Stich Butter, leicht köcheln lassen. Der Spargel sollte weich sein, aber noch Biss haben. Den Spargel herausnehmen, abschrecken und in 2 cm große Stücke schneiden. Die Spitzen gesondert aufheben.

Für das Dressing, Olivenöl, den Saft der Zitrone, Erdbeeressig (möglichst hausgemacht), 1 TL Dijonsenf, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer im Schüttelbecher vermischen. Die Soße sollte eine homogene Konsistenz haben.

Die Schalotte fein hacken, die Cocktailtomaten vierteln, Kapern wässern, falls es Gesalzene sind, und hacken. Die Matjesfilets abtropfen lassen und in ca 1.5 cm große Stücke schneiden.

Alles zusammen in eine Salatschüssel geben. Mit dem Dressing übergießen und gut durchmischen. Zum Schluss mit den Spargelspitzen garnieren.