Braten
einfach
Hauptspeise
Innereien
Schnell
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Leberhacksteak

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 28.04.2008



Zutaten

für
400 g Leber (Schwein)
4 Kartoffel(n)
1 Zwiebel(n)
Salz und Pfeffer
5 EL Margarine
1 EL Butter
Majoran oder Rosmarin, getrockneter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Leber in grobe Stücke schneiden. Nun Kartoffeln und Zwiebeln schälen und grob hacken.

Leber mit Kartoffeln und Zwiebel durch die grobe Scheibe eines Fleischwolfes drehen und mit den Gewürzen und Kräutern abschmecken.

Margarine mit Butter in einer Pfanne erhitzen. Die Lebermasse in acht Portionen teilen und zu Hacksteaks formen. In der heißen Pfanne ca. 5 Min. auf jeder Seite darin braten.

Tipp: Dazu passt am besten Kartoffelpüree und Kopfsalat.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

olya76

ich habe gestern diesen Rezept ausprobiert und war begeistert, sehr lecker und schön saftig. Allerdings musste ich etwas mehl rein tun, da sonst ich pfannkuchen statt steaks hätte.

30.07.2008 19:10
Antworten