Bewertung
(4) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.04.2008
gespeichert: 72 (0)*
gedruckt: 999 (4)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.01.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Möhre(n)
5 m.-große Kartoffel(n)
1 Stange/n Lauch
500 g Rindfleisch (Rinderbrust)
250 g Sellerie
1 Liter Wasser

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

2 Möhren, das Grüne vom Lauch und den Sellerie putzen. Zusammen mit der Rinderbrust in ca. 1 Liter Wasser geben, aufkochen und das Ganze köcheln lassen, bis das Rindfleisch schön weich ist. Das Rindfleisch und das verkochte Gemüse der Brühe entnehmen. Das Fleisch in kleine Happen schneiden und beiseite legen.

Jetzt die restlichen Möhren und die Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Beide Gemüse in dem Rindfleischsud so lange kochen, bis diese gar sind. Je nach Geschmack kurz vor Ende der Garzeit den restlichen Lauch zugeben. Das Ganze mit einem Stampfer durchmengen, bis sich das Gemüse und die Brühe zu einer Masse mit kleinen Möhren und Kartoffelstückchen verbunden hat. Jetzt nur noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Fleisch zum Erwärmen wieder hinzu geben. Heiß servieren.