Sesamkekse


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.67
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 17.01.2003



Zutaten

für
150 g Mehl
60 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
½ TL Hirschhornsalz
75 g Butter
1 Ei(er)
30 g Sesam

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Mehl, Zucker, Vanillezucker und Hirschhornsalz mischen, Margarine dazugeben das Ei verquirlen, die Hälfte davon zum Teig geben, Teig rasch kneten, halbe Stunde kühl stellen, Teig ausrollen, Plätzchen ausstechen und auf ein gefettetes Blech legen. Mit dem restlichen Ei bestreichen und mit Sesam bestreuen. Plätzchen bei 175 Grad 10 Minuten backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

webke1001

liebe silesis, hirschhornsalz ist ammoniak, also nicht zum salzen, sondern eigentlich als triebmittel für flachgebäcke gedacht. dann waren deine plätzchen mit dem salz sicher sehr aromatisch und knusprig, kann ich mir auch gut vorstellen. lg webke

28.10.2009 09:33
Antworten
Gelöschter Nutzer

habe das rezept gestern ausprobiert - super lecker und vor allem so einfach - statt Hirschhornsalz habe ich normales Salz genommen - geht auch!

28.11.2003 14:04
Antworten