Bewertung
(29) Ø4,06
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
29 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.04.2008
gespeichert: 1.099 (1)*
gedruckt: 4.033 (46)*
verschickt: 61 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.12.2007
8 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Zwiebel(n)
750 g Rosenkohl
750 ml Gemüsebrühe
1 EL Olivenöl
100 g Schmand
1/2  Apfel
Aprikose(n), getrocknete
3 EL Walnüsse, gehackte
Brot(e) (Vollkorn)
  Salz und Pfeffer
  Muskat
  Currypulver
  Ingwerpulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 349 kcal

Den Rosenkohl putzen. Die Zwiebel schälen und würfeln. Alles in einem großen Topf in heißem Olivenöl anbraten. Mit der Gemüsebrühe auffüllen und 10 Minuten garen lassen. Einige der Rosenkohlköpfe entnehmen und halbieren. Den Rest fein pürieren. Dann den Schmand unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Alle restlichen Zutaten fein würfeln und in einer Pfanne rösten. Mit Currypulver und Ingwerpulver nach Bedarf abschmecken.

Die Suppe auf Tellern anrichten. Mit der Einlage bestreuen und die halbierten Rosenkohlköpfe darauf verteilen. Sofort servieren.