Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.04.2008
gespeichert: 20 (0)*
gedruckt: 438 (3)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.04.2004
3.018 Beiträge (ø0,55/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Suppenfleisch, mager, Rosenstück oder Tafelspitz
500 g Spargel, weiß
375 ml Milch
300 g Möhre(n)
300 g Erbsen,TK
125 g Mehl
50 g Butter / Margarine
Ei(er)
1 Bund Suppengrün
1 Bund Petersilie
1 m.-große Zwiebel(n)
Tomate(n)
  Pfeffer, ganz
  Salz
  Muskat

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch waschen. Die Zwiebel vierteln. Das Suppengrün putzen, in grobe Stücke schneiden. Die Tomate waschen, kreuzweise einritzen. Den Spargel waschen, schälen, holzige Enden abschneiden, in schräge Stücke schneiden. Erbsen auftauen lassen. Möhren schälen, in schräge Stücke schneiden.

In einem großen Topf ca. 2 L Wasser, Fleisch, Zwiebel, Tomate, Suppengrün, Pfefferkörner, 1 Tl Salz geben, aufkochen lassen. Bei mittlerer Hitze ca. 2 Std. köcheln lassen.

2 Eier, 125ml Milch, Salz, Muskat verquirlen.
Eine Auflaufform einfetten, Eiermilch einfüllen, im heißen Wasserbad bei mittlerer Hitze ca. 30min stocken lassen.

Petersilie hacken, 250ml Milch mit Salz würzen, mit Butter/Margarine aufkochen, Mehl hineinschütten und rühren, bis sich der Teig als Kloß vom Topfboden löst.
Den Topf vom Herd nehmen, kurz abkühlen lassen.
2 Eier nacheinander und die Hälfte der Petersilie unter den Teig rühren, daraus ca. 16 Klößchen formen.

Das Fleisch aus der Brühe nehmen, die Brühe durch ein Sieb gießen, auffangen, wieder in den Topf geben, aufkochen lassen.
Das Fleisch klein würfeln.
Den Spargel in die Brühe geben, bei mittlerer Hitze 12-15min garen.
Die Möhren, Klößchen nach ca. 2-5min zufügen und mitgaren.
Den Eierstich aus der Form stürzen, in kleine Würfel schneiden.
Die Erbsen, Eierstich, Fleisch die letzten 5min in der Suppe erwärmen.
In einer Suppenschüssel anrichten und die restliche Petersilie über die Suppe streuen.
Servieren!!