Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.04.2008
gespeichert: 59 (0)*
gedruckt: 592 (5)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.01.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 m.-große Zwiebel(n)
2 EL Öl
250 g Hackfleisch, gemischtes
  Salz und Pfeffer, Cayennepfeffer
500 ml Fleischbrühe
1 Dose Tomate(n), geschälte, in Stücken (à 425 ml)
3 m.-große Möhre(n)
1 kleine Zucchini
250 g Champignons
3 halbe Paprikaschote(n), rot, gelb, grün
5 kleine Kartoffel(n)
  Chilisauce (Salsa)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln abziehen und in dünne Ringe schneiden. Das Öl in einem hohen Topf erhitzen und die Zwiebelringe darin glasig anbraten. Das Hackfleisch dazugeben und krümelig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer kräftig würzen. Die Fleischbrühe angießen, die Tomaten mit Saft dazugeben und alles unter Rühren zum Kochen bringen. Den Eintopf bei geringer Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen.

Möhren, Zucchini und Champignons putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Die Paprikahälften in Streifen schneiden. Möhren, Zucchini und Paprika zum Eintopf dazugeben und weitere 10 Minuten leicht köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren. Inzwischen die Kartoffeln schälen und würfeln, zusammen mit den Champignons zum Eintopf geben und alles köcheln, bis die Kartoffeln gar sind. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer und Salsa-Sauce würzig-scharf abschmecken.