Raclettebrot


Rezept speichern  Speichern

wie vom Christkindlmarkt

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 26.04.2008



Zutaten

für
6 Scheibe/n Brot(e) (Schwarzbrot)
6 Scheibe/n Käse (Racelettekäse)
Salz
Pfeffer
n. B. Kräuter, frische
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Die Schwarzbrotscheiben mit Raclettekäse belegen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech leben.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C so lange backen, bis der Käse leicht gebräunt und das Brot knusprig ist.

Mit Salz, Pfeffer und frischen Kräutern bestreut servieren.

Als Beilage passt Salat.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

nadine2393

Oder frischen Knoblauch unter den Käse! Das ist auch super :-)

20.12.2018 15:50
Antworten
Saarnixe

GENAU dieses Rezept habe ich gesucht und mit dem Wein-Tipp von Blaterli ist es absolut perfekt!

10.01.2018 23:35
Antworten
blaterli

Hallo Nici1982 Wir machen das eigentlich regelmässig mit übrig gebliebenem Brot.. :o) Aber uns schmeckts noch besser, wenn man das Brot vorher mit etwas Milch oder mit Wein beträufelt. Das gibt dem Ganzen einen leckeren Geschmack. (Wir nennen es dann Käseschnitte! :o)) Liebe Grüsse

16.05.2011 14:45
Antworten
nici1982

Hallo Blume! Ich freue mich schon auf deinen "Bericht"! Gutes Gelingen + lg, Nici

16.11.2008 18:51
Antworten
-Blume--

Hört sich sehr lecker an werde ich ausprobiren :)) lg

16.11.2008 00:20
Antworten