Bewertung
(10) Ø3,92
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.04.2008
gespeichert: 126 (0)*
gedruckt: 786 (9)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.03.2005
3.444 Beiträge (ø0,67/Tag)

Zutaten

500 g Hackfleisch, gemischtes
1 große Zwiebel(n)
3 Stange/n Lauch
1/2 Tube/n Senf, mittelscharfer
1/2 Tube/n Tomatenmark
  Brühe
 etwas Öl
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel schneiden und in einem großen Topf in etwas Öl anbraten. Das Hackfleisch dazugeben und krümelig braten. Den Senf und das Tomatenmark dazugeben, hier muss man mit der Menge etwas experimentieren. Ich nehme immer so viel, wie im Rezept, aber das ist auch abhängig vom Senf, wenn der sehr intensiv schmeckt, lieber weniger nehmen!
Brühe angießen bis eine sämige Sauce entsteht. Den Lauch putzen und in Ringe schneiden. Zum Hackfleisch geben und garen bis er weich ist. Falls nötig mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Dazu schmeckt Reis oder Baguette.